4. März 2016

Instagram-Rückblick #Februar

Hallöchen,

ich melde mich wieder - mit einem neuen Instagram-Rückblick.
 Der Februar war ein sehr entspannter und gemütlicher Monat. Und außer Karneval und ein Showbesuch bei Luke Mockridge in Köln stand nichts größeres an.


Wie immer habe ich mich mit meinen Mädels getroffen, wir waren lecker essen, haben selbst neue Rezepte ausprobiert, waren shoppen oder haben einfach nur gequatscht.
Ebenso habe ich mir auch Zeit für mich genommen, habe mal wieder gelesen (Bücher und Zeitschriften), Filme geschaut und einfach nur entspannt. Und meine absolute Neuentdeckung (essenstechnisch) in diesem Monat sind Edamame. Unser Rewe um die Ecke hat seit kurzer Zeit einen Sushistand integriert und da gab es auch frische Edamame. Da ich diese ständig schon probieren wollte, wurde natürlich ein Päckchen mitgenommen und es hat mich überzeugt!


Außerdem war ich endlich wieder beim Friseur.. einige Zentimeter habe ich gelassen und endlich sehen meine Haare wieder gesund und nicht mehr so ausgefranst aus. Außerdem habe ich diesen Besuch gleich mal wieder genutzt, um mir meine Haare glatt föhnen zu lassen.

Unten links kann man mich mit meinen geliebten Einhorn-Overall sehen. Diesen trug ich am Rosenmontagsumzug in Köln. Für mich war es das erste Mal Karneval in Köln und es war wirklich schön. Seit Ihr eher Karnevalmuffel oder geht Ihr gerne unter die Verkleideten?


Zu guter Letzt noch ein paar Random-Bilder. Nachdem wir bei der genialen Show von Luke Mockridge waren (wir haben uns in unsere Kindheit zurückversetzt gefühlt und haben -selbst nach der Show - noch alle möglichen Lieder der 90er gesungen), sind wir von der Lanxess Arena zum Kölner Dom gelaufen und kurz vor der Hohenzollernbrücke hatten wir die wunderschöne Aussicht auf den beleuchteten Dom.

Zudem habe ich Anfang Februar, seit langem mal wieder, einen wunderschönen, pinken Sonnenaufgang erlebt. Auch der Frühling zieht langsam bei mir ein. Egal ob frische Blumen, Deko oder outfittechnisch. Langsam kann ich das schlechte, triste Wetter nicht mehr leiden!

Somit heiße ich den März ♥-lich Willkommen! Ich freue mich auf wundervolle frühlingshafte Tage, auf den bevorstehenden Skiurlaub und auf all das, was mich noch so erwarten wird!

bis bald, eure

1 Kommentar:

  1. Schöner Rückblick! Edamame habe ich noch nie ausprobiert, geschweige denn vorher davon gehört :o Klingt aber spannend!

    Der Einhorn-Overall ist echt der Wahnsinn :-D

    AntwortenLöschen