13. November 2015

Instagram-Rückblick #Oktober '15

Happy Friyay meine Hübschen,

der Oktober ist schon längtst wieder vorbei und wir gehen langsam aber sicher sehr stark auf Weihnachten zu. Ich persönlich freue mich sehr auf die Vorweihnachtszeit. Alles ist so besinnlich und wundervoll beleuchtet. Alles duftet nach Glühweihn, Maronen, Mandeln uvm. Außerdem haben die Weihnachtsmärkte geöffnet und man wird nicht mehr schief angeschaut wenn man im Supermarkt eine Packung Lebkuchen kauft. Wie ist es bei Euch? Freut Ihr Euch genauso wie ich?

Aber zunächst zu meinem Oktober. Der goldene Oktober. Für mich ein weiterer ereignisreicher Monat. Begonnen hat dieser mit der langersehnten Glamour Shopping-Week. Nach einem schönen Mädelsabend und um etliche Tüten reicher verließ ich mit meiner lieben Miri die Stadt, wo wir diesmal sämliche Läden abklapperten.

Am Tag drauf, fand in Frankfurt das große Fest zum Tag der Deutschen Einheit statt. Obwohl Frankfurt total überfüllt war, konnten wir es uns nicht nehmen lassen mal in die Stadt zu fahren und uns das Spektakel anzuschauen. Es war wirklich ein gelungenes Fest.





Neben vielen Obsttellern, habe ich es auch endlich geschafft Boutys selbst zu machen! Das Rezept habe ich schon so länger, bin aber die ganze Zeit nicht dazu gekommen. Bis dahin! Es ist super einfach und das Ergebnis soooo super lecker! Die Rezeptidee findet ihr bei der lieben Vania @kindofrosy 


Für mich ging es diesen Monat zum ersten Mal nach Holland. Gemeinsam mit einer größeren Gruppe hatten wir uns dort -für das Wochenende - ein kleines Häusschen gemietet. Dies hatte einen tollen Pool, eine Sauna und sogar ein Solarium inklusive. Außerdem hatten wir bestes Wetter, sodass wir sogar noch auf dem See eine Runde Kanu fahren konnten. Vor der Abfahrt nach Köln (dort habe ich meinen Freund abgeholt) gab es für mich am Frankfurter HBf noch einen leckeren, pinken Donut von Dunkin Donut.


Ausblick von unserer Terasse des Ferienhäuschens



Eine knappe Woche später ging es wieder nach Köln. Diesmal zu meinem Freund. Wir hatten ein paar Tage Urlaub und starten diesen mit Burger und Fritten bei Hans im Glück! Sehr empfehlenswert das Restaurant. Für mich gab es einen brotlosen Burger mit Süßkartoffelfritten und mein Freund bestellte sich einen Double Burger mit normalen Fritten. Als eigentliche Vorspeise hatten wir uns hausgemachtes Brot mit Dip bestellt.



Diesen Monat gab es auch wieder viele tolle Momente mit der Familie. Wir waren z. B. bei einer Flughafentour. An alle, die gerne Flugzeuge anschauen oder auch allgemein interessiert daran sind, sollten das wirklich mal machen. Es ist sehr interessant, man sieht viele Flugzeuge hautnah und bekommt einiges an Insiderwissen mit auf den Weg.

ein kleiner dm-Haul


Und zu guter Letzt gibt es mal wieder ein kleines Interior - Bild. Meine vergebliche Suche nach der perfekten pinken Bettwäsche wäre somit auch abgehakt, denn meine liebe Jenny fand sie und hat sie mir zum Geburtstag geschenkt. :) 

Ich hoffe, Euch hat der Post gefallen und vielleicht schaut ihr ja mal bei meiner Instagram-Seite vorbei. Klick! Ich würde mich sehr freuen. 

Habt ein schönes Wochenende und bis bald!
Eure,

1 Kommentar:

  1. Toller Rückblick. Ich folge dir ja auf auf Instagram und bin daher immer Top informiert :D
    Eine Flughafen-Tour habe ich auch schon gemacht :-)

    AntwortenLöschen