15. Juli 2014

Vier Sterne für Deutschland!

Hallo meine Lieben,

seit vier Wochen ist die Weltmeisterschaft das Top-Thema in den Medien.
Ich muss ja gestehen, dass ich kein absoluter Fußballfan bin, dennoch schaue ich die Deutschlandspiele und bin auch wirklich immer sehr stolz auf die Leistung gewesen...

Nach den ersten Spielen, zeigte das Deutsche Team was sie können und konterten so gegen die Negativ-Schlagzeilen vor Beginn der WM. Und nach dem 7:1 gegen Brasilien, waren sich so ziemlich alle sicher, dass Deutschland Weltmeister wird.

Zum Finale wollte meine liebe Amelie und ich zum Public Viewing. Am Ende entschieden wir uns gegen eine Bar und für die Commerzbank Arena mit 50.000 anderen Menschen.

Am Mittwoch früh haben wir die Karten bestellt und am Donnerstag hörte ich morgens gegen 6 Uhr im Radio, das die 50.000 Karten ausverkauft wären. Ist das zu fassen? -Unglaublich!
Umso glücklicher war ich, ein Teil von dieser großen Masse sein zu dürfen!

Am Finaltag öffneten sich um 18 Uhr die Tore der Commerzbank Arena. Im Stadion wollten wir umbedingt in den vorderen Teil - mitten ins Gedränge. :)

Es wurde voller und die Geräuschkulisse stieg. Gegen 19 Uhr begrüßten uns die FFH-Moderatoren Daniel Fischer und Felix Moese und führten uns durch den gesamten Abend. Unter anderem traten das Electodance-Duo Morris Jones auf, sowie Tim Toupet und Bülent Ceylan.

---

Anpfiff 21 Uhr.
Emotionen pur. 50.000 Menschen fiebern, zittern, jubeln mit den Deutschen in Brasilien.
120 Minuten später. 

DEUTSCHLAND IST WELTMEISTER!!!

Konfettiregen, Jubel, Freude

Es wurde gesungen, getanzt und gefeiert. 

Ein tolles Finale - in einer tollen Location - mit tollen Menschen. Ein Ereignis von dem ich noch lange erzählen kann und was immer in Erinnerungen bleibt! Es war einmalig.


Amelie

Bülent Ceylan hat sein neues Programm vorgestellt.



Konfettiregen!
Bild aus dem FFH-Archiv

Eigentlich wollte ich Euch auch noch eins von meinen Videos zeigen, aber leider hat es mit dem hochladen nicht funktioniert, aber schaut mal hier bei FFH. Nach dem Sieg, aber vor der Ehrung haben 50.000 Menschen "Tage wie diese" gesungen. Als ich das gesehen habe, habe ich grade wieder Gänsehaut bekommen. Einfach Atemlos!


Wo habt ihr geschaut? Wart ihr vielleicht auch in der Commerzbank Arena?

Liebe Grüße, eure


Kommentare:

  1. Toller Bericht und Klasse Bilder -bin schon ein bißchen neidisch, dass ich krankheitsbedingt das Spiel zuhause sehen musste... :-*

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich wollte ich auch in die Commerzbankarena, aber das war dann doch zu weit weg von zu Hause. Habe in einer Bar geschaut und extrem mitgefiebert.

    War auch erst gegen 1 Uhr zu Hause, konnte kaum schlafen (man ist ja aufgekratzt) und musste 3 Stunden später wieder aufstehen :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, sonst hätten wir uns da treffen können...
      Ja ich war auch erst gegen 3 Uhr im Bett... xD das muss ja auch gefeiert werden! :)

      Löschen
  3. Hallo Julia,
    ich habe zuhause geguckt, aber nicht minder gegröhlt ;o)
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. beautiful pictures<3
    Maybe want follow each other? if yes, just follow me and i follow you back :)
    http://fashionsecrets-oksana.blogspot.com

    AntwortenLöschen